Zivilurteile

Meistgelesene Urteile

Hier finden Sie die meistgelesenen Urteile zum Thema IT Recht/Recht der Neuen Medien, Fernabsatzrecht,
Presse- & Äußerungsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht, uvm.

Generalstaatsanwaltschaft München- Betrug auf Internetseiten der Premium Content GmbH / Content4U GmbH nicht gegeben

Die Generalstaatsanwaltschaft München hat sich unzähligen weiteren Generalstaatsanwaltschaften angeschlossen und den Tatbestand des Betruges auf den Intenetseiten der im Betreff genannten ...

Staatsanwaltschaft Postdam - Sämtliche Ermittlungsverfahren gegen Firmengruppe Rodgau gemäß § 170 Abs. 2 StPO eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat im Wege eine kleinen „Masseneinstellung“ sämtliche Ermittlungsverfahren eingestellt, die bei der dortigen Staatsanwaltschaft gegen die Rodgauer Untern...

Staatsanwaltschaft Aschaffenburg - Betrugsverfahren gegen Content4U GmbH gemäß § 170 Abs. 2 StPO eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Verantwortlichen der Content4U Gmbh eingestellt, da Anhaltspunkte für eine Manipulation nicht erkennbar sind. Sof...

Staatsanwaltschaft Stralsund - Ermittlungsverfahren gegen Verantwortliche der IContent GmbH eingestellt. Strafrechtlich relevante Täuschung nicht ersichtlich

Die Staatsanwaltschaft Stralsund hat ein Ermittlungsverfahren in Sachen IContent GmbH eingestellt, da zentral durchgeführte Ermittlungen ergeben haben, dass die Voraussetzungen im Hinblick ...

IContent GmbH – Urteil Amtsgericht Bad Kreuznach vom 17.10.2011
Aktenzeichen 21 C 239/11 - Vertragsschluss bestätigt

Auch das Amtsgericht Bad Kreuznach hat mit Urteil vom 17. Oktober 2011 bestätigt, dass über die Internetseite www.outlets.de wirksame Verträge zustande kommen.Aus den Gründen:Dem Kläger...

CONTENT4U GmbH – Staatsanwaltschaft Stralsund Ermittlungsverfahren eingestellt – Betrug nicht ersichtlich

Die Staatsanwaltschaft Stralsund hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Verantwortlichen der CONTENT4U GmbH wegen Betruges eingestellt.Aus den Gründen:Die aktuelle höchstrichterliche Recht...